Mediathek > 2013

Leben ohne Schatten

24. November 2013

Pfarrer Heiko Bräuning erzählt in der Predigt eine mysteriöse, seltsame und nachdenkenswerte Geschichte zum Einstieg: »Peter Schlemihls wundersame Geschichte« ist eine Märchenerzählung des Dichters und Naturforschers Adelbert von Chamisso (1781-1838), verfasst im Sommer des Jahres 1813. Wie kann man ohne Schatten leben? Wir Christen wissen: Leben ohne Schatten gibt es nicht. Aber mitten im Schatten, mitten im finsteren Tal gibt es den Stecken und Stab des guten Hirten, der begleitet. Das ist tröstlich. Erleben Sie heute als Gast in der »Stunde des Höchsten« Prof. Dr. Peter Beyerhaus. Ein weltweit bekannter Theologe, einer der streitbarsten Verfechter biblischer Werte, und ein Professor, der viel vom simplen Gebet hält!

Psalm23 »Weil der Herr uns leitet, gehen wir fröhlich in den neuen Tag.«
SchriftlesungMatthäus 13, 24-30
Gemeindelieder
  • Ich singe dir mit Herz und Mund
  • Leben ohne Schatten
GastProf. Dr. Peter Beyerhaus, evang. Theologe
Musik
  • Reinhard B?rner
  • Ingolf Kaes

Predigt herunterladen   

  

Unsere aktuellen Gottesdienste:

Rufen Sie uns an!

01805 135 000

(14 Cent/Min aus dem dt. Festnetz, Mobifunk max. 42 Cent/Min)

Spenden Sie ganz bequem

0900 10 00 292

spenden sie 5 € per sms an 81190

Davon gehen 4,83 Euro direkt an »Stunde des Höchsten«.
(Kosten zzgl. einer Standard-SMS)