Mediathek > 2021

Heut schleußt er wieder auf die Tür …

28. November 2021

Wer sich mit einem Schiff auf Flüsse wagt, muss sich auf Schleusen einlassen. Zwar interessant, aber nervig und sehr zeitraubend. Aber ohne Schleusen geht es nicht vorwärts. Und Schleusen bringen auf ein anderes Niveau! Heiko Bräuning beschäftigt sich damit in einer Schleusenpredigt zum ersten Advent. Zu Gast ist heute ein besonderer Mensch, der weiß, wie es sich in Schleusen anfühlt, wenn man ganz unten ist, keinen Funkkontakt mehr nach oben hat, und Dunkelheit das Befinden bestimmt: Oliver Frank. Ehemaliger engagierter Missionsmitarbeiter. Dann kam die Krise, die sich schon lange angebahnt hat. Im Gespräch erzählt er – von einem Prozess, der noch lange nicht abgeschlossen ist. Manchmal dauern Schleusenzeiten länger, als einem lieb ist.

Psalm98 »Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder.«
SchriftlesungJeremia 23, 5–8
Gemeindelieder
  • Freue dich, Welt
  • Leise, leise, ruhig und still
GastOliver Frank
Musik
  • SdH-Chor 
  • Michael Schlierf

Predigt herunterladen   

  

Unsere aktuellen Gottesdienste:

Rufen Sie uns an!

01805 135 000

(14 Cent/Min aus dem dt. Festnetz, Mobifunk max. 42 Cent/Min)

Spenden Sie ganz bequem

0900 10 00 292

spenden sie 5 € per sms an 81190

Davon gehen 4,83 Euro direkt an »Stunde des Höchsten«.
(Kosten zzgl. einer Standard-SMS)