Mediathek > 2019

Auf frischer Tat ertappt!

17. Februar 2019

Bei einem Zuschauertag haben wir Detlev Beau kennengelernt. Schon früh kam er im Osten Deutschlands in den Knast. Die Stasi hatte ihn einiger Jugendsünden überführt. Daraufhin geht es mit ihm erstmal bergab, bis er irgendwann zu einem neuen Leben in Christus findet. Aus seiner Haut jedoch kann er nicht mehr so einfach heraus: die ist von damals immer noch tätowiert. Was das neue Leben für ihn bedeutet, davon erzählt er im Gespräch mit Heiko Bräuning und in der Predigt!

Psalm37 »Befiehl dem Herrn deine Wege!«
Gemeindelieder
  • Lobet den Herren
  • Komm, Herr segne uns
GastDetlev Beau
SpecialPredigt von Detlev Beau
Musik
  • Michael Schlierf

Predigt herunterladen   

  

Unsere aktuellen Gottesdienste:

Rufen Sie uns an!

01805 135 000

(14 Cent/Min aus dem dt. Festnetz, Mobifunk max. 42 Cent/Min)

Spenden Sie ganz bequem

0900 10 00 292

spenden sie 5 € per sms an 81190

Davon gehen 4,83 Euro direkt an »Stunde des Höchsten«.
(Kosten zzgl. einer Standard-SMS)