Mediathek > 2013

Geliebt!

03. März 2013

Rosen sind seit der Antike ein Symbol für die Liebe. Jedoch gibt es bekanntlich keine Rose ohne Dornen. So wird man eindrücklich daran erinnert, wie nahe Liebe und Leid bzw. Liebe und Schmerz beieinander liegen. Mit einer eindrücklichen Geschichte von Rainer Maria Rilke geht Pfarrer Heiko Bräuning auf das Thema Liebe ein. Außerdem hat er für die Predigt seinen »Lieblings-Jesus« dabei, eine ausdrucksstarke, lebensgroße Holz-Figur von Jesus Christus, die mit offenen Armen zum Ausdruck bringt, wie bedingungslos Jesus liebt. Zu Gast in der »Stunde des Höchsten« ist Irmgard Lohmüller. Sie arbeitet in der Diakonie und setzt sich täglich zum Wohl für junge Menschen ein. Lange Jahre hat sie ihre beste Freundin begleitet, die sterbenskrank war. Nach deren Tod entscheidet sie sich, den Sohn der Verstorbenen als Pflegesohn anzunehmen. Woher sie für all das genug Liebe schöpft, erzählt sie in einem spannenden SdH-Talk.

Psalm103 »Lobe den Herrn, meine Seele!«
Schriftlesung2. Korinther 4, 6-10
Gemeindelieder
  • Wir suchen deine N?he
  • Solang es Menschen gibt auf Erden
  • Jesus Christus segne dich
GastIrmgard Lohmüller
Musik
  • Michael Schlierf
  • Hans Bl?thgen

Predigt herunterladen   

  

Unsere aktuellen Gottesdienste:

Rufen Sie uns an!

01805 135 000

(14 Cent/Min aus dem dt. Festnetz, Mobifunk max. 42 Cent/Min)

Spenden Sie ganz bequem

0900 10 00 292

spenden sie 5 € per sms an 81190

Davon gehen 4,83 Euro direkt an »Stunde des Höchsten«.
(Kosten zzgl. einer Standard-SMS)