Mediathek > 2016

Klagelied und Freudentanz

11. September 2016

Reinhard Börner hat sich an die Klagemauer gestellt und predigt über das, was dort Tag und Nacht geschieht: Menschen kommen mit ihren Klagen vor Gott. Schütten dort ihr Herz aus und hinterlassen an diesem heiligen Mauerrest des Tempels ihre Gebete in Form von kleinen Briefen an Gott. Reinhard Börner predigt über Psalm 30 und von einer Frau, aus deren Klagelied tatsächlich ein Freudentanz wurde. Im Gespräch ist Pfarrer Heiko Bräuning ein weiteres Mal mit Hanna Tischer. Sie hat Israel in besonderer Weise ins Herz geschlossen. Viele Jahre hat sie dort gelebt und gearbeitet. Heute setzt sie sich dafür ein, dass die Werte und Wurzeln des Judentums Christen zugänglich werden.

Psalm43 »Gott, schaffe mir Recht!«
SchriftlesungJesaja 40, 1‒11
Gemeindelieder
  • Am Anfang unsrer Wege
  • Alles ist m?glich
GastHanna Tischer, Israel-Liebhaberin
SpecialEinspielfilm über die »Klagemauer«
Musik
  • Michael Schlierf
  • Reinhard B?rner
  • Petra Z?ller

Predigt herunterladen   

  

Unsere aktuellen Gottesdienste:

Rufen Sie uns an!

01805 135 000

(14 Cent/Min aus dem dt. Festnetz, Mobifunk max. 42 Cent/Min)

Spenden Sie ganz bequem

0900 10 00 292

spenden sie 5 € per sms an 81190

Davon gehen 4,83 Euro direkt an »Stunde des Höchsten«.
(Kosten zzgl. einer Standard-SMS)