Mediathek > 2015

Wegzeichen

25. Oktober 2015

Noch einmal machen sich Pfarrer Heiko Bräuning und sein Team auf in die Natur. Dort, unterwegs, entdeckt er ein Wegzeichen: ein Kreuz in einem wunderschönen baumbepflanzten Oasenort. Dort hält er inne. Was ist das für ein Wegzeichen und welchen Mehrwert hat das Kreuz auf unserem Weg? Eine inspirierende Predigt! Zu Gast ist der engagierte Christ und Unternehmer Karl Schock. Er hat das Kreuz als Wegzeichen auf seinem Lebensweg als Halt und Hoffnung erlebt. Nachdem sein Unternehmen zu Grunde ging, erfand er sich neu und vermittelt bis heute vielen Menschen weltweit neue Hoffnung ‒ die über die Krisenzeiten des Lebens hinaus trägt!

Psalm42 »Wie der Hirsch lechzt nach frischem Wasser.«
SchriftlesungKolosser 1, 13‒20
Gemeindelieder
  • Du meine Seele singe
  • Geh auf deinem Weg getrost
GastKarl Schock, christlicher Unternehmer
Musik
  • Michael Schlierf

Predigt herunterladen   

  

Unsere aktuellen Gottesdienste:

Rufen Sie uns an!

01805 135 000

(14 Cent/Min aus dem dt. Festnetz, Mobifunk max. 42 Cent/Min)

Spenden Sie ganz bequem

0900 10 00 292

spenden sie 5 € per sms an 81190

Davon gehen 4,83 Euro direkt an »Stunde des Höchsten«.
(Kosten zzgl. einer Standard-SMS)