Mediathek > 2015

Umgang mit Grenzen

18. Oktober 2015

Heute ist Pfarrer Heiko Bräuning mit dem SdH-Team unterwegs. Jedenfalls zur Predigt sind sie zu Gast in einem Grenzsteinmuseum. Dort werden seit vielen Jahren Grenzen gezeigt und wie sie markiert werden. Wie Menschen innerhalb dieser Grenzen gelebt haben. Und wie sie mit den Grenzen umgegangen sind. Jeder von uns hat Begabungen und Begrenzungen. Mit diesen zu leben, ist oft eine Herausforderung. Mit dem Gebet des Jabez aus dem Alten Testament ermutigt Pfarrer Heiko Bräuning zu einem neuen Umgang mit Grenzen. Zu Gast ist eine besondere Frau: Adelheid Thomas. Sie hat viele Begrenzungen. Unter anderem hatte sie mit zwei Jahren schwer Kinderlähmung, die sie an den Rollstuhl und an die Krücken fesselte. Aber sie hat ihr Leben gemeistert und ist für viele Menschen zum Segen geworden!

Psalm18 »Herzlich lieb hab ich dich.«
Schriftlesung35, 4‒6 und 10
Gemeindelieder
  • Ich singe dir mit Herz und Mund
  • In dir ist Freude
GastAdelheid Thomas
Musik
  • Michael Gundlach
  • Reinhard B?rner

Predigt herunterladen   

  

Unsere aktuellen Gottesdienste:

Rufen Sie uns an!

01805 135 000

(14 Cent/Min aus dem dt. Festnetz, Mobifunk max. 42 Cent/Min)

Spenden Sie ganz bequem

0900 10 00 292

spenden sie 5 € per sms an 81190

Davon gehen 4,83 Euro direkt an »Stunde des Höchsten«.
(Kosten zzgl. einer Standard-SMS)