Mediathek > 2014

Qumran und die Ver(w)irrten

13. Juli 2014

Qumran: ein Ort voller Geheimnisse! Über 15.000 Fragmente von etwa 850 Rollen aus dem antiken religiösen damals bekannten Weltreich wurden dort in verschiedenen Höhlen gefunden. Wer beschäftigte sich mit so vielen Wissenschaften und Religionen ‒ und vor allen Dingen: warum? Die Suche nach der Wahrheit machte die Suchenden zu Verwirrten und schließlich zu Verirrten. Auch das Jesajabuch wurde dort gefunden. Die älteste Abschrift dieses Prophetenbuches, die die Welt hat. Die Qumraner waren also dicht an der Wahrheit dran! Kommen Sie mit Pfarrer Heiko Bräuning nach Qumran. Hören Sie eine interessante Predigt zu Jesaja 43. Zu Gast ist heute Netanel Wurmser, der württembergische Landesrabbiner. In der Synagoge in Stuttgart begibt sich Pfarrer Heiko Bräuning mit dem Landesrabbiner in die interessante Welt des jüdischen Glaubens.

Psalm42 »Wie der Hirsch lechzt nach frischem Wasser«
Gemeindelieder
  • Die g?ldne Sonne
  • Befiehl du deine Wege
GastNetanel Wurmser, Landesrabbiner von Württemberg
SpecialEinspielfilm über »Qumran«
Musik
  • Michael Schlierf

Predigt herunterladen   

  

Unsere aktuellen Gottesdienste:

Rufen Sie uns an!

01805 135 000

(14 Cent/Min aus dem dt. Festnetz, Mobifunk max. 42 Cent/Min)

Spenden Sie ganz bequem

0900 10 00 292

spenden sie 5 € per sms an 81190

Davon gehen 4,83 Euro direkt an »Stunde des Höchsten«.
(Kosten zzgl. einer Standard-SMS)