Mediathek > 2014

Liebes- und Lebenszeichen Gottes

22. Juni 2014

Im Timnapark in der Negev-Wüste in Israel steht ein Originalmodell der biblischen Stiftshütte. Grund genug für Pfarrer Heiko Bräuning dort eine Predigt über dieses besondere »Lebens- und Liebeszeichen Gottes« aufzuzeichnen. Ohne diese Zeichensprache Gottes wäre das Volk nicht dorthin gekommen, wo Gott es hinführen wollte. Die Stiftshütte ist ein Überlebenszeichen. Heiko Bräuning geht neben den alttestamentlichen Texten auch auf zwei Bibelstellen aus dem Neuen Testament ein: Hebräer 9, Verse 2 bis 7 und 11 bis 15. Zu Gast im Fernsehgottesdienst ist einmal mehr Dr. David Jaffin. Der in den USA geborene Jaffin war zunächst Jude und studierte Geschichte. Als er nicht fand, was er suchte, zog es ihn nach Deutschland, wo er ein Theologiestudium begann und danach evangelischer Pfarrer wurde. Sein Humor, seine Philosophie und sein dichterisches Können ziehen jeden Zuhörer in den Bann!

Psalm36 »Herr, deine Güte reicht so weit der Himmel ist.«
Schriftlesung1. Johannes 3, 1‒6
Gemeindelieder
  • Denen, die Israel lieben
  • Ja, ich will euch tragen
GastDr. David Jaffin, amerikanisch-jüdisch-christlicher Prediger & Autor
SpecialEinspielfilm über die »Stiftshütte«
Musik
  • Hans Bl?thgen
  • Siegfried Fietz

Predigt herunterladen   

  

Unsere aktuellen Gottesdienste:

Rufen Sie uns an!

01805 135 000

(14 Cent/Min aus dem dt. Festnetz, Mobifunk max. 42 Cent/Min)

Spenden Sie ganz bequem

0900 10 00 292

spenden sie 5 € per sms an 81190

Davon gehen 4,83 Euro direkt an »Stunde des Höchsten«.
(Kosten zzgl. einer Standard-SMS)