Mediathek > 2014

In die Wüste geschickt ...

15. Juni 2014

Eine Predigt aufzuzeichnen, mitten in der Wüste in Israel, bei 35 Grad im Schatten ... das war für Reinhard Börner eine echte Herausforderung. Um so authentischer ist sie geworden, denn man leidet fast mit ihm! Jesus wurde vom Geist vierzig Tage in die Wüste geführt. Der Predigttext ist Matthäus 4, Verse 1 bis 11. Als Gast in der »Stunde des Höchsten« begrüßt Pfarrer Heiko Bräuning den Landesrabbiner von Württemberg Netanel Wurmser. Er ist Vater von acht Kindern, gehört zu den orthodoxen Vertretern seiner Religion und ist ein viel belesener und weit gereister Mann.

Psalm31 »Herr, auf dich traue ich!«
SchriftlesungJesaja 35, 4‒6 und 10
Gemeindelieder
  • Wach auf mein Herz und singe
  • Erst in der Nacht kann ich die Sterne sehen
GastNetanel Wurmser, Landesrabbiner von Württemberg
SpecialEinspielfilm über die »Versuchung Jesu« und »Spuren im Sand«
Musik
  • Michael Schlierf

Predigt herunterladen   

  

Unsere aktuellen Gottesdienste:

Rufen Sie uns an!

01805 135 000

(14 Cent/Min aus dem dt. Festnetz, Mobifunk max. 42 Cent/Min)

Spenden Sie ganz bequem

0900 10 00 292

spenden sie 5 € per sms an 81190

Davon gehen 4,83 Euro direkt an »Stunde des Höchsten«.
(Kosten zzgl. einer Standard-SMS)